Hakro

 

HAKRO – Die Qualitätsmarke steht für hochwertige und langlebige Textilien

HAKRO bietet Bekleidung in Premiumqualität unter den Marken „HAKRO Activewear“ und „Harry Kroll – the Premium League of Shirts and Jackets“. Die Kollektion umfasst über 100 Modelle und über 40 Farbtöne in den Größen XS bis 6XL: T-Shirts, Poloshirts, Hemden, Blusen, Sweatshirts und Jacken für Frauen, Männer und Kinder. Die Bekleidungsstücke werden ausschließlich über autorisierte Fachhändler und Textilveredeler verkauft.

Per Klick geht es zum aktuellen Onlinekatalog:

hakro_katalog_2018

 

Warum HAKRO Textilien?

HAKRO verkauft keine Textilien mit kurzer Lebensdauer. Im Gegenteil, es wird sehr viel Wert auf hochwertige Qualität und Langlebigkeit gelegt. HAKRO ist verantwortungsbewusst hinsichtlich seiner Produkte und der Produktion, der Menschen, die für sie arbeiten, der Umwelt und der Gesellschaft sowie des tagtäglichen Managements.

Bis 2014 war das Nachhaltigkeitsengagement von HAKRO besonders geprägt vom vorsorgenden Umwelt- und Verbraucherschutz (besonders bei den Textilien), sowie vielfältigen karitativen Aktionen. Wichtige Wegmarken in dieser ersten Phase waren die Zertifizierung der gesamten Warenkollektion mit dem Gütesiegel „Oeko-Tex Standard 100“ (seit Juli 2004). Desweiteren folgte der Beitritt zum Global Compact der Vereinten Nationen (UNGC) im September 2009 und zur Business Social Compliance Initiative (BSCI) im Dezember 2012, sowie die Einweihung des von der „Harry Kroll Foundation“ mitfinanzierten Waisenhauses in Bangladesch (2013).

Eine besondere Herausforderung wurde im Mai 2015 angenommen. Das Unternehmen ist dem 2014 gegründeten Bündnis für nachhaltige Textilien beigetreten. Dieser Multi-Stakeholder-Initiative gehören Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen und Gewerkschaften an. Gemeinsam wollen sie die sozialen und ökologischen Bedingungen in der Textillieferkette verbessern.