Fair & Bio

VERANTWORTUNG – NACHHALTIGKEIT – ZUKUNFT

Das gute Gefühl, Verantwortung zu tragen. Nachhaltigkeit ist ein neues Wort für eine alte Weisheit … und für uns nicht nur ein Modebegriff, sondern eine erstrebenswerte Notwendigkeit. Gerne zeigen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten im Rahmen Ihres Projektes bewusst Verantwortung für eine bessere Umwelt und Zukunft zu übernehmen. Wir sind ausgewiesener Fachhändler für GOTS zertifizierte Textilien der Marke STANLEY & STELLA. Sie gehört der FAIR WEAR FOUNDATION an und ist OEKO-TEX STANDARD 100 zertifiziert.

fairbio

 

UNSER BEITRAG FAIR & BIO

Zu einem verantwortungsvollen und gewissenhaften Umgang gehört nicht nur die fairgehandelte Biobaumwolle und die vorbildlichen, sozialen Bedingungen der Textil-Produktionsstätten. Lassen Sie sich von unserer modernen und nachhaltigen Produktionsweise hier in Bremen überzeugen. Wir arbeiten:

  • ausschließlich mit ausgebildeten Fachkräften
  • nachhaltig und umweltschonend in der Farbwahl
  • energiesparend durch Wärmerückgewinnung
  • CO2-neutral durch eine Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach
  • bewusst im Umgang mit Ressourcen

 

photovoltaik-anlage bei Siebdrcuck-Center

 

PRODUKTION VOR ORT – IN BREMEN

Zusätzlich zu unserer langjährigen Erfahrung verbessern wir uns ständig, indem wir uns über neueste, ökologische Materialien und Verfahren informieren. So verwenden wir für unsere TEXTILDRUCKE ausschließlich Siebdruckfarben, zertifiziert nach OEKO-TEX STANDARD 100. Sie sind Phthalat-, Formaldehyd- und Lösemittelfrei. Unsere Reinigungstücher werden nach Gebrauch vom regionalen Bremer Spezialunternehmen Becker Putztextilien gereinigt und wiederverwendet. Wir achten auf schadstoffarme und aromatenfreie Reinigungsmittel, sowie biologisch abbaubare Hilfsstoffe. Der verwendete Sprühkleber ist wasserbasierend und wird umwelt- und gesundheitsbewußt auf die Paletten gebracht.

PRODUKTION VOR ORT - IN BREMEN - Trockentunnel

Unserer Produktionsweise ist modern und nachhaltig: Wir produzieren ausschließlich mit ausgebildeten Fachkräften vor Ort, energiesparend durch Wärmerückgewinnung und CO2-neutral durch Photovoltaik. Unser CALMAT Gastrockner bietet modernste Technik: eine 3-Wand Isolierung sorgt mit Wärmerückgewinnung für 90% Energieersparniss. Moderne CALMAT IR-Zwischentrockner verfügen über Schnellstartfunktion und liefern somit die Energie ausschließlich bei Bedarf.      

siebdruck-center aussenansicht

Beim Bau unserer modernen Produktionshallen im Jahr 2000 war uns besonders wichtig, dass über die vorgeschriebene Wärmeschutzverordnung hinaus, Wände, Fenster, Boden und das Dach besonders gut isoliert sind, damit ein energiesparendes und angenehmes Arbeitsklima gewährleistet wird. Viel Tageslicht durch großzügige Fensterfronten spart künstliches Licht (Strom) und machen das Arbeiten zu einem angenehmen Erlebnis – jeden Tag.

 

UNSERE TEXTILPARTNER

Unsere Partner HAKRO und  STANLEY & STELLA liefern fair gehandelte und fair produzierte Textilien, auch in Bio-Qualität. Hierzu beraten wir Sie sehr gern. Lesen Sie in Ausschnitten was die Marken über sich sagen:

 

HAKRO verkauft keine Textilien mit kurzer Lebensdauer, vielmehr legen wir Wert auf hochwertige Qualität und Langlebigkeit. HAKRO ist verantwortungsbewusst hinsichtlich seiner Produkte und der Produktion, der Menschen, die für uns arbeiten, der Umwelt und der Gesellschaft sowie des tagtäglichen Managements.
Bis 2014 war das Nachhaltigkeitsengagement von HAKRO besonders geprägt vom vorsorgenden Umwelt- und Verbraucherschutz (besonders bei den Textilien) sowie vielfältigen karitativen Aktionen. Wichtige Wegmarken in dieser ersten Phase waren die Zertifizierung der gesamten Warenkollektion mit dem Gütesiegel „Oeko-Tex Standard 100“ (seit Juli 2004), der Beitritt zum Global Compact der Vereinten Nationen (UNGC) im September 2009 und zur Business Social Compliance Initiative (BSCI) im Dezember 2012 sowie die Einweihung des von unserer „Harry Kroll Foundation“ mitfinanzierten Waisenhauses in Bangladesch (2013). Einen Überblick gibt die Unternehmenschronik. Eine besondere Herausforderung hat HAKRO im Mai 2015 angenommen: Das Unternehmen ist dem 2014 gegründeten Bündnis für nachhaltige Textilien beigetreten. Dieser Multi-Stakeholder-Initiative gehören Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen und Gewerkschaften an; gemeinsam wollen sie die sozialen und ökologischen Bedingungen in der Textillieferkette verbessern…“

 

STANLEY & STELLA: „Bei der Auswahl unserer Stoffe legen wir großen Wert auf modischen Stil. Außerdem sollen sie optimal bedruckbar sein. Aber nicht nur das. Jeder von uns verwendete Rohstoff wird auch aufgrund seiner umweltfreundlichen Eigenschaften ausgewählt. Unsere Kleidung wird deshalb aus 100% zertifizierter, reiner Bio-Baumwolle oder aus einem Gemisch mit Stoffen wie Tencel® Modal hergestellt. Der Anbau von Bio-Baumwolle sorgt durch eine Fruchtfolge und den

Verzicht auf genmanipulierte Substanzen für eine verbesserte Biodiversität und Fruchtbarkeit des Bodens. Durch den ausschließlichen Einsatz von natürlichen Düngemitteln und Pestiziden werden Grundwasser und Flüsse nicht mit Chemikalien belastet. Gleichzeitig unterliegt der Einsatz von Bewässerungsanlagen einer besseren Kontrolle. Die gesamte Bio-Baumwolle von STANLEY & STELLA wurde gemäß den weltweit anerkannten GOTS-Standards zertifiziert. (Zertifizierungsnummer CU 819434.)…“